Anfrage
Schneesportschule Schröcken

Hike und Ride - mehr als nur powdern

Als Top-Spot für Freerider hat sich Warth-Schröcken einen Namen gemacht: Bei mehrtägigen Hike & Ride-Kursen werden die besten Tiefschneeabfahrten der Arlbergregion erkundet - Sicherheits- und Techniktraining inklusive!

Neben zahlreichen Abfahrten abseits der präparierten Pisten stehen Theorieeinheiten zu Lawinen- und Wetterkunde, richtige Ausrüstung und korrektes Verhalten im Gelände auf dem Programm!

Die Aufstiege sind 15-45 Minuten lang
Tourendauer mindestens 3 Stunden, maximal bis 6 Stunden

wann: täglich auf Anfrage unter Tel ++43 664 75 75 500 oder ++43 5519 271

Preis: € 200 - 290 für 1-4 Personen je nach Dauer der Tour inklusive Sicherheitsausrüstung ((LVS, Sonde, Schaufel)

Einige Touren kann man mit Alpinskiern machen, für längere Aufstiege sind Tourenski empfehlenswert.

Touren:
Rüfikopf-Bockbach, Warther-Horn Sattel- Bodenalpe und Klemm
3-Tälertour- Hochtannberg-Kleinwalsertal-Schönebach

 

BUCHEN     ANFRAGEN

Hike und Ride

Freeriden mit den Profis
für Ski- und Snowboardfahrer mit Tiefschneeerfahrung 

Warth-Schröcken hat sich als Top-Spot für Freerider einen Namen gemacht. Hike und Ride gibt Euch die Möglichkeit unser Freeridegebiet noch besser kennen zu leren. Unter professioneller und sicherer Führung werden hier die schönsten Hänge am Arlberg- und Hochtannberggebiet abgerockt. Durch die Benutzung der Liftanlagen  sind nur noch kurze Anstiege bis zum Freerideerlebnis zu überwinden.

3 Leistungsstufen: Freeride Beginner, Freeride Advanced, Freeride Expert

Termine:

Januar, Februar,  März - Kurstage Sonntag, Montag und Dienstag
Januar , Februar, März - Kurstage Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Preis

€ 90 pro Teilnehmer pro Tag, mindestens 3 Teilnehmer

Gesamtreis für 3 Tage € 270

max. 6 Personen pro Gruppe
inklusive Sicherheitsausrüstung (Rucksack mit LVS, Sonde, Schaufel)